Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf der Internetseite des SPD Ortsvereines Pullenreuth.

 
 

Log Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen AsF Benefizkaffeekranzl der Kreis-AsF 12.01.2018 | Arbeitsgemeinschaften


Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen im Landkreis Tirschenreuth veranstaltet jedes Jahr das Benefizkaffeekranzl. Der Erlös dieser Veranstaltung wird im Landkreis an caritative Einrichtungen gespendet. Örtliche Kindergärten, SOS-Kinderdorf, AWO-Kinderfreizeit, Dornrose oder Lichtblicke und viele mehr wurden von der Kreis-AsF in ihrer Arbeit unterstützt. Über 18.000 € konnten an diese Organisationen und viele andere weitergeleitet werden.

Mit dieser Einladung bitten wir um Unterstützung um einen ansehnlichen Betrag spenden zu können. Für 12 Euro pro Person garantieren wir einen kurzweiligen Nachmittag. Unterhaltungsprogramm und Speisen sind in diesem Betrag enthalten. Kaffee und Kuchen, kaltes und warmes Buffet zum Abendessen, dies alles stellen die Frauen der AsF im Landkreis zur Verfügung. Dein Beitrag wird komplett an die caritativen Einrichtungen weitergeleitet.

Bitte kommt zahlreich zu unserem Kaffeekranzl am

 

27. Januar 2018 um 14.30 Uhr

ins Gasthaus „Zur Alm“, Kornbühlstraße 3, 95643 Tirschenreuth.

Um besser planen zu können bitten wir um Rückmeldung bis zum 23. Januar 2018. Vielen Dank im Voraus.

Herzliche Grüße

Christine Trenner

AsF-Kreisvorsitzende Tirschenreuth
AsF Vorsitzende Bezirk Oberpfalz

Veröffentlicht von SPD KV Tirschenreuth am 12.01.2018

 

Bezirksparteitag 2017 in Regenstauf 29.11.2017 | Allgemein


Franz Schindler weiter Bezirksvorsitzender der SPD in der Oberpfalz

Franz Schindler wurde auf dem Bezirksparteitag wieder zum Vorsitzenden der Oberpfalz SPD gewählt. Der stellvertretende Kreisvorsitzende Uli Grötsch, MdB ist neben Ismail Ertug, MdEP, Sebastian Koch und Marianne Schieder, MdB stellvertretender Bezirksvorsitzender.

Außerdem im Bezirksvorstand vertreten sind wir mit Im Bezirksvorstand sind aus unserem Unterbezirk noch Christine Trenner als Vertreterin der AsF und als weitere Vorstandsmitglieder Brigitte Scharf, Annette Karl, MdL, Sabine Zeidler, Dominik Brütting, Sebastian Dippold, Werner Schieder, Ralf Moser, Michaela Treml. Herzlichen Glückwunsch.

Bericht in der Mittelbayerischen

Bericht im Onetz

Veröffentlicht von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR am 29.11.2017

 

Starke Frauen für den Norden 16.10.2017 | Allgemein


Mit vier Kandidatinnen geht der Unterbezirk Weiden im Norden der Oberpfalz in die Wahlen für den Landtag und den Bezirkstag im Herbst 2018. Landtagsabgeordnete Annette Karl und die Weidener Stadträtin Sabine Zeidler treten im Stimmkreis 308 in den Wettstreit um die Mandate für Landtag und Bezirkstag. Den Stimmkreis 307 Tirschenreuth möchte Kreisrätin Brigitte Scharf wieder im Bezirkstags vertreten und die Waldershofer Bürgermeisterin Friederike Sonnemann will mit ihrer Landtagskandidatur dazu beitragen, dass die Oberpfälzer SPD mit einer weiteren starken Frau im Landtag vertreten ist.

MdB Uli Grötsch freut sich auf einen Wahlkampf mit so viel Frauenpower.

Veröffentlicht von SPD Unterbezirk WEN-NEW-TIR am 16.10.2017

 

Genossen auf Wanderschaft - Herbstwanderung des SPD-Kreisverbands 10.10.2017 | Presse


Inzwischen ist es zur guten Tradition geworden, dass der SPD-Kreisverband zu einer Herbstwanderung einlädt. Kreisvorsitzender Rainer Fischer hatte mit Kreisrat und Altbürgermeister Günther König einem profunden Kenner seiner Heimat die Aufgabe übertragen, einen für alle Teilnehmer machbaren Fußweg im westlichen Landkreis auszusuchen. Nach einer guten Stunde Wanderung vom REWE-Parkplatz in Neusorg zum Gasthof Dragoner in Höll erwartete die Sozis eine gepflegte Gastlichkeit und alle Teilnehmer zeigten sich durchweg zufrieden mit der Auswahl des Lokals und den dort aufgetischten Speisen.

Auf einer ebenfalls leichten, aber landschaftlich sehr ansprechenden Wegstrecke ging es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Neusorg. Am Rande der Wanderung gab es natürlich gerade in Vorwahlzeiten allerhand Gesprächsstoff zwischen Mandatsträgern und Ortsvereinsvorsitzenden. Ziel der Wanderung ist schließlich das gegenseitige Kennenlernen und der lockere politische Austausch. Neusorgs Bürgermeister Peter König zeigte sich erfreut, dass der SPD-Kreisverband dieses Jahr die Gemeinde Neusorg für die Herbstwanderung ausgewählt habe. Fischer versprach eine Fortsetzung im nächsten Jahr, dann wieder im östlichen Landkreis.

Veröffentlicht von SPD KV Tirschenreuth am 10.10.2017

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

 

Schulz: "In dem Sondierungspapier finden sich viele sozialdemokratische Forderungen"

Oberbürgermeister von München, Nürnberg und Fürth diskutieren in Irsee über die Zukunft der Städte

Familienpolitische Sprecherin Doris Rauscher: Hochwertige und kostenfreie Kinderbetreuung muss schnell kommen