Erfolgreiches Benefiz-Kaffeekränzchen

Arbeitsgemeinschaften

Geselligkeit pflegen mit bunter Unterhaltung und damit Gutes tun. Das Benefiz-Kaffeekränzchen des Kreisverbandes der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) beim Rechensimer war ein voller Erfolg.

AsF-Bezirks- und Kreisvorsitzende Christine Trenner konnte sich über mehr als 100 Besucher im urigen Saal beim Rechensimer freuen. Zahlreich kamen die Frauen aus den einzelnen AsF-Ortsverbänden sowie anderer Vereine, wie beispielsweise dem Seniorenclub Reuth. Unter den Gästen konnte Trenner auch den stellvertretenden SPD-Kreisvorsitzenden Uli Roth und Reuths zweiten Bürgermeister Johann Neugirg.

MdB Uli Grötsch bei seinem Grußwort

SPD-Bundestagsabgeordneter Uli Grötsch kam zu einer Stipp-Visite vorbei. In seinem Grußwort hob er das Engagement der AsF hervor, mit derartigen Veranstaltungen auch etwas Gutes zu tun. Denn der Erlös aus dem Benefizkaffeekränzchen kommt wieder einer sozialen Einrichtung zu Gute.

Wer der Spendenempfänger sein wird, verriet die AsF-Vorsitzende noch nicht. „Das wird zu einem anderen Zeitpunkt bekannt gegeben.“ In der Vergangenheit haben schon viele wohltätige Organisationen und Einrichtungen im gesamten Landkreis vom Benefizkaffeekränzchen profitiert.

Für die Besucher war es ein kurzweiliger Nachmittag. Dazu trugen neben einem üppigen Kuchenbüfett, alle Kuchen und Torten wurden von AsF-Frauen selbst gemacht, und einem Abendbüfett mit Kalt- und Warmspeisen auch zahlreiche Einlagen bei.

Mit flotter Blasmusik marschierte die Jugendblaskapelle Reuth im Saal ein und gab ein schmissiges Standkonzert. Etwas später zeigte die Tanzgruppe „Funky Feets“ des TSV Reuth ihr Können. Nicht zuletzt griff der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Andreas Demleitner zur Gitarre und verwöhnte zusammen mit seiner Partnerin die Besucher musikalisch.

Nicht zuletzt trugen die Verantwortlichen des AsF-Kreisverbandes um Christine Trenner mit einem Sketch zur lustigen Unterhaltung bei.

 

Homepage SPD KV Tirschenreuth

 

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

 

Fehler 404

Fehler 404

Die angeforderte Seite wurde nicht gefunden.

Wenn Sie dies für einen technischen Fehler halten, informieren sie bitte den Webmaster.

(Schreiben Sie bitte auch, wo Sie den toten Link gefunden haben.)

Zur Homepage (BayernSPD)